Halle (Saale), 21.04.2018, von Marco Bohrer

Besuch aus dem Innenministerium

Gesprächsrunde mit Helfern und Herrn Dr. Michael Rahmann, Vertreter aus dem Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat, im THW-Ortsverband Halle (Saale) am 21. April. Der Ortsbeauftragte für Halle (Saale) informierte über die vielseitige Einbindung des THWs in der Saalestadt.

v.l.n.r. Ortsbeauftragter Marco Bohrer, Dr. Michael Rahmann, Robin Krafczyk (Ortsjugendbeauftragter), Thomas Schmoll (Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit). Foto: THW/Stefan Bretschneider

In einem Gedankenaustausch mit Vertretern des Ortsverbandes informierte sich Dr. Rahmann, am Samstagvormittag, umfassend zur Vielfältigkeit und den Möglichkeiten der Förderung des ehrenamtlichen Engagement. Thematisiert wurde darüber hinaus die Einbindung des THWs in die deutschlandweit einmalige Feuerwehrrente, die Jugendarbeit, die Bemühungen um die Integration von Geflüchteten und die gegenwärtige Liegenschaftssituation. 

Ganz nebenbei konnte sich Herr Dr. Rahmann einen Eindruck zur Zusammenarbeit der Ortsverbände im südlichen Sachsen-Anhalt verschaffen. Kräfte des Ortsverbandes Merseburg waren mit dem Radlader angerückt um bei der Arbeit in unserem Liegenschaftsbereich zu unterstützen. 

Mit vielen gewonnen Eindrücken konnte Herr Dr. Rahmann zum nächsten Termin. Am Wochenende tagt in Halle (Saale) das höchste beschlussfassende Gremium der THW-Jugend Berlin/Brandenburg/Sachsen-Anhalt. 


  • v.l.n.r. Ortsbeauftragter Marco Bohrer, Dr. Michael Rahmann, Robin Krafczyk (Ortsjugendbeauftragter), Thomas Schmoll (Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit). Foto: THW/Stefan Bretschneider

  • Dr. Rahmann im Gespräch mit den Helfern des Ortsverbandes Halle (Saale). Foto: THW/Marco Bohrer

  • Dr. Rahmann im Gespräch mit den Helfern des Ortsverbandes Halle (Saale). Foto: THW/Marco Bohrer

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: