23.07.2022, von Vincent Pölsing

Es wird heiß beim THW

Am 23.07 übten unsere Brennschneider den Umgang mit dem Plasmaschneidgerät. Die Helfer der Fachgruppe N schnitten sich mit 30000 °C konzentriert durch einen alten Sattelauflieger und zerlegten ihn in seine Einzelteile. Während die Bergung in einem vorangegangenen Termin die Auf- und Anbauten entfernte, lag das Augenmerk jetzt auf dem Zerlegen des Leiterrahmens. Nach acht Stunden konnte das Übungsziel erreicht werden und der Anhänger                                                                                 war Geschichte.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: