Halle (Saale), 05.01.2018, von Marco Bohrer

Halle leuchtet - 15.037 Teelichter im Einsatz

Und nicht nur mehr als 15.000 Teelichter waren im Einsatz. Auch Helfer unseres Ortsverbandes unterstützten das Spektakel auf dem Marktplatz in Halle. Die Jugendgruppe hatte im Herbst die Lichter zusammengestellt.

"Halle leuchtet" - THW sorgt für über 15.000 Teelichter. Foto: THW/Matthias Kulf

"Halle leuchtet" - THW sorgt für über 15.000 Teelichter. Foto: THW/Matthias Kulf

Die eingesetzten Helfer des hiesigen Ortsverbandes verbrachten die Teelichter zu seinem Bestimmungsort, auf dem Marktplatz in Halle. Jährlich stellt unsere Jugendgruppe die Teelichter zusammen. Im Frühsommer die Teelichter für das jährliche Laternenfest und im Herbst folgen die Lichter für den Jahresabschluss. So sind bereits viele 100.000 Lichter zusammengekommen. 

Die CityGemeinschaft veranstaltet gemeinsam mit dem Lions Club "August Hermann Francke" e.V. bereits seit mehreren Jahren "Halle leuchtet". Jährlich findet zum ersten Novemberwochenende das Lichterfest in der Stadt Halle statt, zum Sonntagabend wird mit den Teelichtern eine Figur aufgebaut und zum leuchten gebracht. Im November konnten die Teelichter nicht aufgestellt werden - Regenwetter hätte die Lichter sofort gelöscht. In diesem Jahr, im Rahmen des Wintermarktes, wurde die Silhouette der Stadt mit den fünf Türmen dargestellt. Aufgebaut werden die Teelichter durch Freiwillige und Mitglieder des Lions Club.

Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Ammendorf. 


  • "Halle leuchtet" - THW sorgt für über 15.000 Teelichter. Foto: THW/Matthias Kulf

  • "Halle leuchtet" - THW sorgt für über 15.000 Teelichter. Foto: THW/Matthias Kulf

  • Blick auf den Wintermarkt. Foto: THW/Matthias Kulf

  • Blick auf den Wintermarkt. Foto: THW/Matthias Kulf

  • Ein Bild vom Aufbau der über 15.000 Lichter. Foto: THW/Andreas Melzer

  • Ein Bild vom Aufbau der über 15.000 Lichter. Foto: THW/Andreas Melzer

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: