01.04.2021

Spende an den Deutsche Feuerwehrhilfe e.V.

Ein zweites Leben für aussortierte Ausstattung

Am 19.03 ging es für 4 Helfer des Technischen Zugs auf eine nicht alltägliche Fahrt. Bereits vor einiger Zeit sonderten wir alte Saugschläuche aus, welche zwar noch nutzbar, aber für den Dienst im THW nicht mehr geeignet sind. Da wir uns weigerten, die brauchbaren Schläuche wegzuwerfen, entschieden wir uns, ein zweites Leben für die Geräte zu suchen. Dabei wurden wir fündig beim

Deutsche Feuerwehrhilfe e.V.

Die Kameraden bereiten ehrenamtlich Feuerwehrgerätschaften auf und übergeben diese in Ländern mit geringerer Brandschutzausstattung an die lokalen Feuerwehren, um dort die Sicherheit für die Bevölkerung zu erhöhen.

Nach der Kontaktaufnahme konnte auch relativ schnell eine Spendenmöglichkeit ausgemacht werden. Wir wurden gebeten, die Materialien an ein örtliches Logistikunternehmen zu übergeben, welches diese weiter in die Vereinslager transportiert. Insgesamt kamen so ca. 3 Paletten mit Saugschläuchen in den Größen A bis C und einige wasserführende Armaturen zusammen.

Wir wüschen den Kameraden viel Erfolg mit den Geräten!

V.P.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: