Halle (Saale), 23.06.2018, von Marco Bohrer

THW zeigt sich Fachbesuchern

Erstmalig wurde durch den Ortsverband Halle (Saale) ein "Anforderer-Tag" durchgeführt. So wurde das vielfältige THW-Leistungsspektrum in praktischen Vorführungen am 23. Juni 2018 gezeigt. Gäste von Feuerwehr, Polizei, Wasser- und Schifffahrtsverwaltung sowie Hilfsorganisationen folgten der Einladung in den Hafen.

Zahlreiche Einsatzoptionen wurde den Fachbesuchern gezeigt Foto: Marco Bohrer/THW

Zahlreiche Einsatzoptionen wurde den Fachbesuchern gezeigt Foto: Marco Bohrer/THW

Im Bereich der Gefahrenabwehr arbeitet der Ortsverband mit zahlreichen Institutionen intensiv zusammen. Das Technische Hilfswerk bietet ein umfangreiches Leistungsspektrum seinen Bedarfsträgern an, um einen kleinen Ausschnitt zu präsentieren wurde ein "THW-Tag zum Anfassen" durchgeführt am 23. Juni 2018 durchgeführt. Gesondert für Fachbesucher wurden im Hafen mehrere Stationen aufgebaut. Zahlreiche Gäste aus Stadtverwaltung, Feuerwehr, Polizei, Wasser- und Schifffahrtsamt sowie der DLRG erlebten einen spannenden Vormittag. 

Extra aus Salzwedel reiste die Sonderkomponente Unterwasserortung an. Weitere Stationen waren aus dem Bereich der Bergung, Führung- und Kommunikation sowie zum Abschluss aus dem Bereich der Fachgruppe Logistik (Verpflegung). Kommunikation in Krisensituationen wurde ebenso mit den Fachbesuchern thematisiert wie Möglichkeiten aus dem Bereich des Hochwasserschutzes. So wurden die Möglichkeiten der mobilen Pontonanlage den Fachbesuchern vorgestellt.

Mit einer deftigen Erbsensuppe konnten die Gäste sich vom Einsatzwert unserer Fachgruppe Logistik überzeugen. 

Herzlichen Dank für die Unterstützung von zahlreichen Partnern, die uns diesen Tag ermöglichten. 


  • Zahlreiche Einsatzoptionen wurde den Fachbesuchern gezeigt Foto: Marco Bohrer/THW

  • Zahlreiche Einsatzoptionen wurde den Fachbesuchern gezeigt Foto: Marco Bohrer/THW

  • Der Zugführer im Gespräch mit Herrn Dr. Pulz (Abteilungsleiter Brand- und Katastrophenschutz) Foto: Marco Bohrer/THW

  • Der Zugführer im Gespräch mit Herrn Dr. Pulz (Abteilungsleiter Brand- und Katastrophenschutz) Foto: Marco Bohrer/THW

  • Auch unser Rettungs- und Sicherungsboot wurde gezeigt Foto: Marco Bohrer/THW

  • Auch unser Rettungs- und Sicherungsboot wurde gezeigt Foto: Marco Bohrer/THW

  • Der mobile Bootssteg wurde den Fachbesuchern ebenso präsentiert. Foto: Marco Bohrer/THW

  • Der mobile Bootssteg wurde den Fachbesuchern ebenso präsentiert. Foto: Marco Bohrer/THW

  • Die Unterwasserortung reiste extra aus Salzwedel an. Foto: Marco Bohrer/THW

  • Die Unterwasserortung reiste extra aus Salzwedel an. Foto: Marco Bohrer/THW

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: