11.08.2022, von Vincent Pölsing

Überraschung von IKEA und Neu-Anschaffungen der Helfervereinigung

Auch unsere Helfervereinigung war die zurückliegenden Wochen nicht untätig

Letzten Mittwoch besuchte uns Marcus Jose vom IKEA Einrichtungshaus Halle/Leipzig. Er kam auf Einladung der Helfervereinigung, um sich ein Bild von uns und unserer Tätigkeit zu machen. Nach einer ausgedehnten Führung durch unseren Ortsverband hatte er noch zahlreiche Überraschungsgeschenke im Gepäck, er übergab uns 100 stilechte IKEA/THW-blaue Frakta Tragetaschen. Sie kommen bei uns ab sofort für den Transport der Einsatzkleidung oder bei Lehrgangsfahrten zum Einsatz.

Eine weitere Spende größeren Umfangs konnten wir vom BGr Klinikum Bergmannstrost Halle empfangen. Aufgrund von Umstrukturierungen im Kantinenbereich wurde dort einiges an Küchenaustattung ersetzt. Damit wäre aber theoretisch die alte und noch funktionsfähige Ausstattung in der Entsorgung gelandet. Um das zu vermeiden und den Geräten ein weitere Nutzung zu ermöglichen, dachten sie an uns. Somit freut sich unsere Fachgruppe Logistik Verpflegung über zahlreiche Thermophoren, Tablets und vieles mehr.

Weiterhin beschaffte unsere Helfervereinigung ein mobiles Handwaschbecken mit integrierten Brauch- und Abwassertank. Damit können sich die Einsatzkräfte noch an der Einsatzstelle reinigen und eine Kontamination oder im schlimmsten Fall eine Erkrankung vermeiden. Als weitere Anschaffung bekam ein Großteil unserer Funkgeräte zusätzlich Anbauclips. Daran können die Sprechgarnituren befestigt werden, und eine Beschädigung der Antenenen, wo die Mikrofone sonst mal schnell dran gehängt wurden, ist nicht mehr möglich. Manchmal sind es die kleinen Sachen, die einem das Leben leichter machen.

Wir bedanken uns ausdrücklich beim IKEA Einrichtungshaus Halle/Leipzig und beim BGr Klinikum Bergmanstrost für diese Spenden. Sie nützen uns sehr viel!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: