Halle (Saale), 02.08.2018

Zugänge schaffen für die Brandbekämpfung im Schlachthof

Der Ortsverband wurde am späten Nachmittag des 2. August 2018 von der Feuerwehr angefordert. Der alte Schlachthof in Halle brannte seit dem frühen Morgen. In das Gebäude wurden Löcher gebohrt um die Löschwasserversorgung sicherzustellen. Insgesamt 16 Einsatzkräfte des THW unterstützten die Feuerwehrkräfte.

Die Kameraden Marco Oertel und Pascal Opitz bereiten sich auf den Einsatz in der Drehleiter vor

Die Kameraden Marco Oertel und Pascal Opitz bereiten sich auf den Einsatz in der Drehleiter vor

Am 2. August 2018 gegen 4:45 Uhr ist ein Brand im ehemaligen Schlachthof in Halle ausgebrochen. Der THW-Ortsverband Halle (Saale) wurde durch die Feuerwehr für Unterstützungsleistungen bei der Brandbekämpfung angefordert. Mehrere Einsatzkräfte des Ortsverbandes sind gegen 17:45 Uhr dafür in den Einsatz gegangen.

Da es innerhalb des Gebäudes brannte und die hohen Mauern die Löscharbeiten behinderten, wurde das THW angefordert um zunächst fachlich zu beraten. Nach Entschluss des Einsatzleiters wurden gemeinsam mit Kräften der Feuerwehren Löcher in die Hauswände gebohrt. Diese ermöglichten die Löscharbeiten um an den Brandherd zu gelangen. Bis zum Sonnenaufgang wurde die Einsatzstelle noch ausgeleuchtet. 

Die zahlreichen Kräfte der Feuerwehren sowie Betreuungszug unterstützten 16 Einsatzkräfte des THWs.


  • Die Kameraden Marco Oertel und Pascal Opitz bereiten sich auf den Einsatz in der Drehleiter vor

  • Die Kameraden Marco Oertel und Pascal Opitz bereiten sich auf den Einsatz in der Drehleiter vor

  • Das Stromaggregat mit Lichtmast wird an der Einsatzstelle gestartet.

  • Das Stromaggregat mit Lichtmast wird an der Einsatzstelle gestartet.

  • Mittels Drehleiter wurden die Zugänge geschaffen

  • Mittels Drehleiter wurden die Zugänge geschaffen

  • Mittels Drehleiter wurden die Zugänge geschaffen

  • Mittels Drehleiter wurden die Zugänge geschaffen

  • THW-Kamerad, Marco Oertel, auf der Drehleiter

  • THW-Kamerad, Marco Oertel, auf der Drehleiter

  • Die Kameraden bereiten das Kernbohrgerät für den Einsatz auf der Drehleiter vor

  • Die Kameraden bereiten das Kernbohrgerät für den Einsatz auf der Drehleiter vor

  • Unser Zugführer, Thomas Kurze, in der Abstimmung

  • Unser Zugführer, Thomas Kurze, in der Abstimmung

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: