Bergungsgruppe

Bergungsgruppe
Bergungsgruppe

 

Die Bergungsgruppe (B), (-/2/7/9) ist eine universell einsetzbare Teileinheit im Technischen Zug. Das Personal und die Ausstattung sind auf die Bewältigung eines möglichst breiten Aufgabenspektrums ausgerichtet. Die Aufgaben gliedern sich nach dem Aufgabenkatalog des neuen taktischen Einheitenmodells und sind numerisch sortiert. Darüber hinaus erfüllt die Bergungsgruppe Unterstützungsaufgaben für andere (Teil-)Einheiten.

 

 

Aufgaben der Bergungsgruppe im Einzelnen:

Originäre Kernaufgaben:

  • Arbeiten am Wasser, Beräumen/mechanisches Einwirken (leicht),
  • Bergen/Retten von Personen (mittel), Bergen/Retten von Tieren/Sachwerten (manuell), Bewegen von Lasten (technisch, leicht/mittel/schwer), Zerteilen Holz,
  • Pumparbeiten (klein), Schweißen, Brennschneiden (Metalle, autogen),
  • Technisch sichern, Hilfskonstruktionen errichten (ASH/EGS), (sofern Material vorhanden), Tiefbauarbeiten/Erdarbeiten (leicht),
  • Niederlegen von Bauwerken oder Bauwerksteilen (manuell),

 

Unterstützungsaufgaben:

  • behelfsmäßig Überwinden,
  • Beleuchten (klein),
  • Brückenbau/Stegebau (behelfsmäßig),
  • Elektroarbeiten (Betrieb, klein),
  • Tragen Atemschutz (leicht/schwer),
  • Tragen CSA (leicht),

 

Grundlast bzw. Querschnittsaufgaben:

  • Absperren/Absichern,
  • Erkunden (Boden),
  • Ersthelfen,
  • Führen,
  • Eigenschutz,
  • Transportfähigkeit sicherstellen

Fahrzeuge

Gerätekraftwagen
Gerätekraftwagen
Gerätekraftwagen
Gerätekraftwagen
Anhänger 7t mit Plane
Anhänger 7t mit Plane

Gruppenführer/-in

derzeit unbesetzt
derzeit unbesetzt

Truppführer/-in

Vincent Pölsing
Vincent Pölsing