Helfen kann jeder

Die Gefahrenabwehr in Deutschland wird zu einem großen Teil von Ehrenamtlichen getragen. Alleine beim Technischen Hilfswerk sind es fast 80.000 Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Jeder kann mitmachen, jeder ist willkommen: Egal ob Schlosser(in) oder Betriebswirt(in), Verwaltungsangestellte(r) oder Schreiner(in), Student(in) oder Rentner(in).

Und natürlich Frauen wie Männer gleichermaßen. Unser Ortsverband freut sich auf Sie.

Helfen im Team!